Individuelle Ernährungsberatung

Einzel- und Kleingruppenberatung bei allen ernährungsbedingten Erkrankungen.

quetheb
Durch meine Quetheb-Registrierung bin ich als qualifizierte Ernährungsfachkraft für Ernährungsberatung und Ernährungstherapie bei allen gesetzlichen Krankenkassen gelistet und genehmigt.

Wenn Sie ernährungsbedingten Erkrankungen vorbeugen oder bereits bestehende Erkrankungen (unterstützend) behandeln wollen, wie beispielsweise: Adipositas (Übergewicht), Osteoporose, Fettstoffwechselstörungen und Bluthochdruck, berate ich Sie, Ihre Essgewohnheiten gesundheitsbewusst umzustellen – Ihre körpereigenen Signale wie Hunger, Sättigung oder nur Gewohnheiten zu analysieren, um so langfristig ohne völligen Verzicht auf Ihre Vorlieben und ohne Einschränkung der Lebensqualität Ihr Gewicht zu halten.

Auch eine Analyse der eigenen Ernährung, durch persönliche Ernährungsprotokolle mit computergestüzter Auswertung (PROGRAMM: OPTIDIET) unter Berücksichtigung von sportlicher und beruflicher Aktivität ist möglich.

Die Auswertung enthält Verbesserungsvorschläge für Ihre Ernährung und versucht Versorgungslücken (auch im Vitamin- und Mineralstoffbereich) durch geeignete Lebensmittelvorschläge zu schließen.

Nehmen Sie Kontakt mit mir auf. Ich kläre gerne, ob die Beratungsleistungen von Ihrer Krankenkasse unterstützt werden können.

Präventive (§20), also vorbeugende Beratungen von Erwachsenen werden in der Regel von den Krankenkassen mit einer Kostenbeteiligung von bis zu 80 % unterstützt.

Beratungsleistungen für Kinder bis 12 Jahre werden bis zu 100 % übernommen.

Besteht bereits eine Erkrankung (§43) können aufgrund einer ärztlichen Verordnung ebenfalls die Beratungsleistungen übernommen werden.

Ich berate Sie hierzu gerne: Kontakt

Schreibe einen Kommentar